Kinder-Endokrinologie

 

Endokrinologie ist die Lehre von der Morphologie und Funktion der Drüsen mit innerer Sekretion (endokrine Drüsen) und der Hormone. Ihr Arzt überweist Sie zu mir beispielsweise wegen einer der folgenden Fragen:

  • Wachstumsstörungen
    • Kleinwuchs
    • Großwuchs
    • Endlängenschätzung
    • Wachstumshormonmangel
  • Angeborene oder erworbene Erkrankungen der Schilddrüse
    • Autoimmun-Thyreoiditis (Hashimoto, Morbus Basedow)
    • Schilddrüsenknoten oder -vergrößerung (Struma)
  • Störungen der Pubertätsentwicklung
    • Zu frühe Pubertätsentwicklung
    • Zu späte oder ausbleibende Pubertätsentwicklung
    • übermäßige Behaarung bei Mädchen (Hyperandrogenämie)
  • Geschlechtesdifferenzierungsstörungen / Intersexualität / Transidentität
    • Geschlechtsdifferenzierungsstörungen (uneindeutiges Genitale)
    • Zeichen der Vermännlichung bei Mädchen (Vergrößerung des Klitoris) oder weiblichen Jugendlichen (z.B. zu starke Körperbehaarung)
    • Transsexuelles Verhalten bei Kindern oder Jugendlichen
    • Chromosomen-Störungen mit Einfluss auf die Pubertätsentwicklung (Ulrich-Turner-Syndrom, Klinefelter-Syndrom)

Bei jeder Vorstellung steht die Anamnese, also das Erfragen der Vorgeschichte an erster Stelle. Daran schließt sich eine gründliche körperliche Untersuchung an. Häufig kann ich danach schon mit Ihnen besprechen, was ich für einen Verdacht habe. Je nach Fall entscheide ich individuell, ob weitere Untersuchungen (eine Blutentnahme zur Bestimmung der Hormonspiegel im Blut, die Bestimmung der Skelettreife mittels Handröntgenbild) notwendig sind. Evtl. bedarf es auch spezieller Testungen der Hormonausschüttung, die ich ggf. in Zusammenarbeit mit der Universitätskinderklinik durchführe. Alle Befunde führe ich zusammen und teile ihrem Kinderarzt meine Einschätzung, eine gestellte Diagnose bzw. wenn nötig, das weitere Prozedere in einem ausführlichen Arztbrief mit. Eine Kopie dieses Briefes erhalten Sie ebenfalls. Sind weitere Kontrollen oder eine längerfristige Betreuung notwendig, können Sie diese ebenfalls bei mir durchführen lassen – mit dem Vorteil, immer vom gleichen Arzt betreut zu werden!